IMG_0095.jpeg

KLASSE BE & B96

Führerschein für die Klasse BE und B96

Klasse 96: 

Anhänger über 750 kg zulässiges Gesamtgewicht und/oder zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination über 3.500 kg aber max. 4.250 kg

Vorbesitz der Klasse B erforderlich.

Mindestalter: 18 Jahre oder 17 Jahre bei begleitetem Fahren

Definition:

Kfz der Klasse B mit Anhänger:

- zulässiges Gesamtgewicht des Anhängers über 750 Kg

-zulässiges Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination über 3.500 Kg  aber maximal 4250 Kg.

Ausbildung:

Mindestens 7-stündige Fahrerschlung

- bestehend aus einem Theorie- und Praxisblock

- keine theoretische und praktische Prüfung erforderlich

- mit der von uns ausgestellten Teilnahmescheinigung kann

Die Führerscheinstelle trägt die Schlüsselzahl 96 ein.

Klasse BE:

Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg zulässiges Gesamtgewicht, aber max. 3500 kg.

Vorbesitz der Klasse B erforderlich.

Mindestalter: 18 Jahre oder 17 Jahre bei begleitetem Fahren

Definition:

Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch maximal 3.500 kg betragen. Wer also die Führerscheinklasse BE besitzt, kann damit eine Fahrzeugkombination mit einem Gewicht bis zu 3,5 Tonnen fahren.

Ausbildung:

Die gesamte theoretische Ausbildung sowie die abschließende Prüfung entfallen beim Anhängerführerschein. Bei der praktischen Ausbildung richten sich die Grundstunden sich je nach Fertigkeit des Schülers. Die Sonderfahrten ( Pflichtstunden) bestehen aus 

5 x Überlandfahrten 

1 x Autobahnfahrten

1 x Nachtfahrten

Bei Fragen wendet euch einfach an unsere Fahrlehrer oder meldet Euch einfach bei uns.

 

©2018 by City Fahrschule Wagner. Proudly created with Wix.com